homepage
Kontakt: basier(at)hotmail.de

"Durchgeknallte Antihelden, drastische Gewaltszenen und jede Menge Waffen:
Krimi-Autor George T. Basier gilt als Geheimtipp für extrem harte Pulp- und Noir-Stoffe."

(Deutschlandradio Kultur, PROFIL vom 19.Februar 2014) Sendung hören


"Eine echte Überraschung (…) ist George T. Basier,
der in deutschen Krimikenner-Kreisen nicht umsonst als Geheimtipp gehandelt wird."

(Peter Hiess ; Buchkultur Heft 134, Februar/März 2011)






Super Pulp Evolver Books
ISBN 978-3-9502558-5-0
2,80 €

Bestellen bei Evolver Books

Bestellen bei Amazon
Kurzgeschichte "Das Gigaman-Syndrom"


Erschienen in der zweiten Ausgabe des Magazins Super Pulp bei Evolver Books.



Jägers Fall Edition BoD
ISBN 978-3-8448-8461-6
10,90 €

Reinlesen und bestellen bei Amazon

Kindle Edition (8,49 €)
"Jägers Fall"

Die Welt ist ein Skandal. Ein Hard-boiled-noir-Krimi - auf der Spur des Serienkillers

"Blutig, pervers, total out of control. Bad Lieutenant meets Jim Thompsons Antihelden. Und ein Schluss, der einem richtig auf den Magen drückt. (…) Sollte man haben."
(Peter Hiess, Buchkultur Heft 134 Februar/März 2011)

"Dem Autor gelingt nicht nur eine Paraphrase der Dirty-Harry-Figur, sondern auch sehr präzise, oft filmische Milieustudien des Hamburger Kiez und der Charaktere."
(Vito von Eichborn)

Hauptdarsteller ist der Kriminalkommissar Jäger in Hamburg. In der Verfolgung seiner Ziele zur Aufklärung der Verbrechen überschreitet er jede Schwelle nicht nur des Anstands, sondern auch der Gesetze. Kurz: Er ist hemmungslos brutal und wird immer unsympathischer. Durch sein brutales Vorgehen setzt er dabei seine Karriere aufs Spiel und bringt die sechzehnjährige Tochter seines Nachbarn in höchste Gefahr.




Der Killer und die Hure Edition BoD
ISBN 978-3-8334-7409-5
13,50 €

Reinlesen und bestellen bei Amazon

Kindle Edition (9,99 €)
"Der Killer und die Hure"

Die Lust am Töten. Verkaufte Mädchen, Koks und jede Menge Waffen

"Dieser Thriller ist, wie es sich gehört, nicht nur gut, sondern auch richtig hart." (Vito von Eichborn)

"Der Quentin Tarantino der Bücherwelt" (BoD)

Thomas Riesch, ehemals Private Military Contractor der US-Armee im Irak, arbeitet als Personenschützer für einen zwielichtigen Anwalt in Hamburg. Um die Prostituierte Mandy aus den Fängen eines skrupellosen Drogen- und Menschenhändlerrings zu befreien, nimmt der notorische Einzelgänger einen mörderischen Kampf auf. Es beginnt eine brutale Jagd quer durch Hamburg, die ihn weit in seine dunkle Vergangenheit zurückführt.